NPD Bezirksverband Rhein-Main

26.01.2021

Lesezeit: etwa 1 Minute

Wetzlars 4 Türme und Altstadtcafés wiedereröffnen

Wetzlars Altstadtcharme mit seinen Geschäften und Cafés muss wieder gestärkt werden. Die 4 Türme (Kalsmunt, Bismarckturm, Bleistift, Stoppelbergturm) müssen endlich saniert werden und wieder für Besucher begehbar werden. Ein weitere wichtige Aufgabe ist die Wiedereröffnung der Altstadtcafés. Es müssen Nachfolger für das Café am Dom und Café Franz gefunden werden. Da sollte das Tourismusbüro stärker eingebunden werden, eventuell finanzielle Anreize für Pächter schaffen. Das würde den Tourismus stärken, die Altstadt wiederbeleben und nach der Coronakrise den Gewerbetreibenden Geld in die Kasse spülen.

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: