NPD Bezirksverband Rhein-Main

31.12.2018

Abschaffung der Straßenbeiträge in Wetzlar - Dr. Wolfgang Bohn


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-wetzlar.de/

Der Vorsitzende der NPD-Fraktion Wetzlar, Dr. Wolfgang Bohn erläutert das Abstimmungsverhalten der NPD in der Stadtverordnetenversammlung Wetzlars zur Abschaffung der Straßenbeiträge. Selbstverständlich spricht sich die NPD für die Abschaffung der Straßenbeiträge aus, jedoch darf diese keinesfalls durch eine weitere Anhebung der Grundsteuer B um 190 Prozentpunkte umgesetzt werden. Die Kosten für den Straßenbau und die Erhaltung vorhandener Straßen sind durch Einsparung der Gelder zur "Integration" kulturfremder Ausländer zu bewerkstelligen. Somit wäre eine echte Entlastung der Wetzlarer Bürger gewährleistet und nicht nur ein fortgeführter Missbrauch der Grundsteuer für einnahmenfremde Zwecke.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: